Bartshampoo Test Vergleich: Anwendung, Produkte & Tipps 🧔🏻

Bartshampoo Test Vergleich: Wir haben die TOP 10 Produkte unter die Lupe genommen.

Ob 3 Tage Bart, Vollbart & Schnurrbart, ein steht fest: Die borstigen und krausen Haare im Gesicht wollen gepflegt werden. Neben einem natürlichen Öl und Bartwachs solltest Du regelmäßig ein Shampoo verwenden, welches Deine Haare mit wichtigen Vitaminen und Nährstoffen versorgt und ihnen wieder mehr Glanz und Fülle schenkt. Darüber hinaus kann das Bartshampoo den Haaren einen wohltuenden, männlichen Duft verleihen und die ein oder andere Frau zum Schmelzen bringen. Klingt gut, oder?

Doch auf was genau sollte man eigentlich achten, wenn man sich für ein neues Shampoo entscheidet? Wo liegen die Unterschiede zu klassischen Haarshampoos und wie oft sollte man das Pflegeprodukt anwenden? Mit all diesen Fragen hat sich unsere Redaktion genauer befasst und möchte Dir nachfolgend einen umfangreichen Ratgeber an die Hand geben. Freu Dich auf einen informativen Artikel zu Bartshampoos. Und nun los! 🙂

Ach ja, übrigens: Im unteren Abschnitt möchten wir Dir noch verraten, welche großer Verbraucherzentrale bislang einen echten Bartshampoo Test durchgeführt hat.

Bartshampoo Test auf Youtube

Warum sollte man Bartshampoo verwenden?

Wie der Name schon verrät, ist ein Bartshampoo ein speziell für die Gesichtsbehaarung konzipiertes Pflegeprodukt. Diese kann eingesetzt werden, um die Barthaare weicher zu machen und dieses mit wichtigen Nährstoffen zu versorgen. Ferner wirkt ein hochwertiges Bartshampoo Juckreiz, Schuppenbildung und Hautirritationen entgegen.

Gut zu wissen: Möglicherweise hast Du Dich bereits gefragt, ob Du auch ein normales Haarshampoo für den Bart benutzen kannst. Um die Antwort vorwegzunehmen: Das solltest Du auf jeden Fall vermeiden. 

Warum? Dein Barthaar ist deutlich kräftiger und borstiger als Deine Kopfbedeckung. Außerdem sind unsere Kopfhaare aufgrund einer erhöhten Talgproduktion in der Regel fettiger. Normale Haarshampoos sollen dem entgegenwirken. Verwendest Du das Shampoo allerdings für Deinen Bart, werden die Haare spröde und trocken.

Merke Dir also eins: Deine Mähne im Gesicht hat deutlich andere Wünsche und Bedürfnisse als Deine Kopfhaare.

Die Pluspunkte des Bartshampoos im Ăśberblick

  • Hilft gegen Schuppenbildung, Hautirritationen und Juckreiz entgegen
  • Wirkt fettigem Haar entgegen
  • Kann einen strapazierten und trockenen Bart vitalisieren
  • Verleiht dem Bart mehr Glanz und Geschmeidigkeit
  • Hochwertige Shampoos sind fĂĽr alle Barttypen geeignet
  • Kein teurer SpaĂź: Viele Bartshampoos kann man bereits zwischen 5 und 10 Euro im Netz oder bei DM erwerben.

# Bartshampoo Test Vergleich: Unsere 10 Produktempfehlungen

Du hast in den letzten Tagen und Wochen öfters über den Kauf eines Bartshampoos nachgedacht? Wenn Du Dich nun im Netz nach einem Produkt umschaust, können wir Dir versprechen, dass Du auf eine riesige Auswahl stößt.

Alleine auf Amazon erhält man bei Eingabe des Begriffs “Bartshampoo” mehr als 500 Treffer. Um Dir den Auswahlprozess etwas angenehmer zu gestalten, haben unsere Autoren zahlreiche Produkte genauer unter die Lupe genommen. Nachfolgend möchten wir Dir unser TOP 10 Ranking präsentieren. Von besonderer Bedeutung waren für uns die Kundenbewertungen auf Amazon, die Inhaltsstoffe und der Kaufpreis.

# Hinweis: Wir möchten Dich darauf hinweisen, dass sich die nachfolgenden Preisangaben auf den September 2019 beziehen.

Platz 1: Bartshampoo von L’OrĂ©al Men Expert

Dieses Produkt gehört definitiv auf unseren Platz 1. FĂĽr nur 6 Euro bekommt man hier eine 3-in-1 Lösung von L’Oreal geboten. Das Shampoo kann zur Reinigung des Gesichtes, der Kopfhaare und des Bartes genutzt werden. Das Shampoo gibt dem Bart einen männlichen Duft und wirkt Schuppenbildung und Juckreiz entgegen.

Das Produkt ist absolut frei von künstlichen Inhaltsstoffe wie Seife oder Parabene. Auch die Anwendung ist unkompliziert: Einfach einen Pumpstoß zwischen den feuchten Handflächen verteilen und in das nasse Haar einmassieren. Was die Kundenbewertung angeht, kann das Bartshampoo mit einem Gesamturteil von 4.5 Sternen auf Amazon überzeugen.

Aktueller Produktpreis / Bewertung auf Amazon: 6 € /  4.5 Sterne

Platz 2.  Bartshampoo von BartZart – 3 in 1 Schampoo fĂĽr Haare

Auch von BartZart gibt es eine 3 in 1 Lösung, die derzeit mit unglaublichen 5 von 5 Sternen auf Amazon überzeugen kann. Genutzt werden kann das Produkt als Duschgel, Haarshampoo und Bartshampoo. Laut des Herstellers wurde das Shampoo von Barbieren entwickelt und kommt auch im Friseuralltag zum Einsatz. Stark, BartZart!

Aktueller Produktpreis / Bewertung auf Amazon: 13 € / 5 Sterne

Platz 3: Bartshampoo Mr. Burton´s classic

Mr. Burton´s hat sich in den letzten Jahren einen großen Namen gemacht. Den Hersteller haben wir bereits bei der Vorstellung anderer Pflegeprodukte vorgestellt. Bei diesem Pflegebooster handelt es sich um reines Bartshampoo, welches die Kämmbarkeit verbessert, das Barhaar vitalisiert und diesem mehr Fülle und Ausdruck verleiht. Puhh.. wir sind von dem Produkt ziemlich beeindruckt. 

Aktueller Produktpreis / Bewertung auf Amazon: 20 € / 4.5 Sterne

Platz 4: Bartshampoo – 2-in-1 Shampoo & SpĂĽlung von Benjamin Bernard

Auch hier gibt es ein natürliches Bartshampoo, welches ein paar Euro günstiger ist als die Mr. Burton´s Pflegeformel. Den 4.4 Sternen auf Amazon muss man eigentlich nichts hinzufügen. Cooles Produkt, Benjamin Bernard..!!

Aktueller Produktpreis / Bewertung auf Amazon: 14 € / 4.4 Sterne

Platz 5: Bartshampoo der BROOKLYN SOAP COMPANY

Bei diesem Produkt begeistern uns besonders die Inhaltsstoffe. 100% natürlich und für die Herstellung werden keine Tiertests durchgeführt. Laut der Brooklyn Soap Company ist das Produkt für den täglichen Gebrauch geeignet. Coole Sache, Brooklyn Soap Company.

Aktueller Produktpreis / Bewertung auf Amazon: 7 € / 4.3 Sterne

Platz 6: John Whiskers Bartshampoo

Ein weiteres Pflegeprodukt, das wir an dieser Stelle gerne vorstellen möchten, kommt aus dem Hause John Whiskers. Bei diesem Bartshampoo handelt es um einen Allrounder der gegen Juckreiz, Schuppenbild und zum Pflegen des Bartes eingesetzt werden kann. Das ohne Silikone gefertigte Shampoo gibt dem männlichen Bart einen unwiderstehlichen Duft. John Wiskers? Wir sind von euch begeistert!

Aktueller Produktpreis / Bewertung auf Amazon: 19€ / 4.7 Sterne

Platz 7: Oak Beard Wash

Weiter geht es mit einem Shampoo aus der oberen Preisklasse. Hierfür müssen Käufer derzeit 20 Euro und ein paar Cent hinlegen. Die Besonderheiten hier? Das Bartshampoo wurde mit dem German Design Award ausgezeichnet und ist ein zertifiziertes Naturkosmetikprodukt.

Aktueller Produktpreis / Bewertung auf Amazon: 20 € / 4.4 Sterne

Platz 8: Mr. Bear Familie

Kein schlechtes Design, Mr. Bear Familie! Und auch unter dem Döschen hat das Shampoo einiges zu bieten. Das Bartshampoo schenkt deinen Haaren im Gesicht einen männlichen holzigen Geruch und kann optimal für die regelmäßige Bartpflege verwendet werden. Aktuell hat das Produkt eine Wertung von 4.4 Sternen auf Amazon.

Aktueller Produktpreis / Bewertung auf Amazon: 18 € / 4.4 Sterne

Platz 9: Charlemagne Bartshampoo

Was wäre die Bartpflege heute ohne Charlemagne? Dieser Hersteller weiß, was deinem Bart guttut und hat neben Ölen, Wachs und Panade auch ein hochwertiges Bartshampoo im Sortiment. Mehr als 75 % aller Kunden haben dem Bartshampoo auf Amazon die volle Punktzahl gegeben. Mehr müssen wir dazu nicht sagen, oder? Momentan kannst Du eine Dose für 16 Euro auf Amazon erwerben.

Aktueller Produktpreis / Bewertung auf Amazon: 16 € / 4.6 Sterne

Platz 10: Bartpflegeset mit Shampoo

Auch dieses Produkt möchten wir unseren Lesern nicht vorenthalten. Für unschlagbare 18 Euro gibt es hier gleich ein ganzes Pflegeset. Käufer dürfen sich auf Bartshampoo, Öl, Balsam, Kamm und eine Bartbürste freuen.

Aktueller Produktpreis / Bewertung auf Amazon: 18 € / 5 Sterne

>> Wie verwendet man ein Bartshampoo?

Die Verwendung eines Bartshampoos erfordert keine großen Fähigkeiten und ist im Nu erledigt. Wasche Deinen Bart zunächst einmal gründlich mit lauwarmen Wasser unter der Dusche. Wenn Dein Haar danach richtig nass ist, darfst Du ein wenig Bartshampoo zwischen Deinen Handflächen verreiben. Anschließend kannst Du Dein Gesicht durchkneten und das Shampoo gründlich in den Bart einmassieren.

Genieße den maskulinen und wohltuenden Duft Deines Bartshampoos und lasse dieses ruhig 1-2 Minuten einziehen, während Du Dich mit der Pflege des restlichen Körpers beschäftigt. Abschließend kannst Du das Shampoo wieder mit lauwarmen Wasser auswaschen und den Bart mit einem trockenen und sauberen Handtuch abtupfen. Fertig.

# Achja, wie oft solltest Du das Bartshampoo eigentlich verwenden?

>> Wie oft sollte man ein Bartshampoo verwenden?

Hast Du es schon einmal die Erfahrung gemacht, dass Deine Kopfhaare nach einer Wäsche noch brüchiger und trockener waren als zuvor? Das liegt üblicherweise daran, dass Du die falschen Produkte verwendest oder Deine Haare zu oft wäschst. Das gleiche gilt auch für ein Bartshampoo. Verwendest Du Dein Shampoo täglich kann es eine gegensätzliche Wirkung auf Deinen Bart haben und diesen mehr strapazieren als pflegen.

# Unsere Empfehlung: Verwende Dein Shampoo idealerweise zwei bis drei Mal in der Woche.

So geht’s weiter: Was Du beim Erwerb des Shampoos unbedingt beachten solltest, möchten wir Dir im nachfolgenden Abschnitt verraten.

>> Auf was solltest Du beim Kauf eines Shampoos achten?

## Inhaltsstoffe

Wenn Du dich auf Amazon nach einem Bartshampoo umschaust, solltest Du darauf achten, dass der Hersteller fĂĽr die Fertigung lediglich natĂĽrliche Inhaltsstoffe verwendet. AuĂźerdem sollte dein Bartshampoo keine Silikone und Parabene enthalten.

# Gut zu wissen:  Es ist nicht immer ganz einfach herauszufinden, ob im Bartshampoo tatsächlich Silikone enthalten sind. Insbesondere Dimethicone und Methicone werden überaus häufig für Haarkosmetika und Bartpflegeprodukte verwendet. Als Faustregel kannst Du dir merken, dass Du grundsätzlich alle Produkte mit Inhaltsstoffe, die auf “-icone” oder auch “-iloxane” enden, meiden solltest.

## Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte

Dieser Tipp ist universell und sollte nicht nur beim Kauf eines Bartshampoos beachtet werden. Schenke den Kundenbewertungen in den Online-Shops besondere Aufmerksamkeit. Das Shampoo sollte unserer Meinung nach mindestens 4 von 5 Sterne auf Amazon erhalten haben. Häufig lohnt es sich auch einmal in den Kommentarbereich zu scrollen, wo Kunden ihre Erfahrungen mit dem Produkt schildern.

>> Verkaufen DM und Rossmann Bartshampoo?

Ja. Ein hochwertiges Bartshampoo kannst Du nicht nur auf Amazon, sondern auch in den Drogerieketten DM und Rossmann finden. Bei unseren Recherchen auf der Webseite von DM haben wir sogar mehrere Produkte gefunden, die mit Spitzenbewertungen glänzen können. Beispielsweise das:

  • Bulldog Original Bartshampoo oder das 
  • Brooklyn Soap Company.

>> Kann man Bartshampoo selber machen?

Ja, tatsächlich kannst Du dir auch daheim ein Bartshampoo selber machen. Und das ist gar nicht mal so schwer. Was Du dafür brauchst?

  • 1 Eigelb
  • 2 Esslöffel Mandelöl
  • 1 Esslöffel Koksöl
  • 1 Teelöffel Zitronensaft

> Und so kannst Du das Haarshampoo herstellen: VerrĂĽhre das Eigelb zunächst einmal mit dem Kokosöl und Mandeöl in einer kleinen SchĂĽssel. Danach kann Du den Zitronensaft hinzugeben. Das war’s auch schon.

Dein selbstgefertigtes Shampoo kannst Du jetzt in den Bart einmassieren und ca. 5-10 Minuten einwirken lassen. AnschlieĂźend ab unter die Dusche und die Eigenfertigung mit lauwarmen Wasser aus dem Bart auswaschen.

>> Bartshampoo Test Vergleich auf Youtube

>> Welche Pflegeprodukte wĂĽrdet Ihr noch empfehlen?

In einem Abschnitt weiter oben haben wir Dir empfohlen das Bartshampoo ca. zwei bis drei Mal in der Woche zu verwenden. Um Deinen Bart auch an den anderen Tagen mit wichtigen Nährstoffen versorgen, möchten wir Dir nachfolgend zwei weitere Pflegeprodukte vorstellen.

## Bartöl

Ein naturbelassenes Bartöl ist ein absolutes Must-have, um Deinen Bart im Alltag vor Umwelteinflüssen zu schützen und diesen mit Mineralien und Vitaminen zu füttern. Hochwertige Produkte werden unter anderem aus den folgenden Ölen gefertigt:

  • Mandelöl
  • Kokosöl
  • Jojobaöl
  • Rizinusöl

Beim Kauf solltest Du darauf achten, dass die Öle kaltgepresst werden. Dadurch bleiben die Nährstoffe erhalten und das Bartöl ist generell länger haltbar.

## Bartwachs

Vor allem für Vollbartträgern ist das Wachs eine absolute Empfehlung. Morgens kann man die Wichse zum Stylen und Formen in die Gesichtshaare auftragen. Außerdem kann ein naturbelassenes Wachs der absolute Pflegebooster sein! Wenn Du mehr darüber erfahren willst, klicke einfach auf den nachfolgenden Link: Bartwachs >

>> Welches sind die bekanntesten Hersteller fĂĽr Bartshampoos?

Nachfolgend möchten wir Dir die bekanntesten Hersteller für Bartshampoos auflisten.

  • BartZart
  •  Mr. Burton´s

  • L’OrĂ©al Men Expert

  • Benjamin Bernard

  • BROOKLYN SOAP COMPANY

  • John Whiskers 

  • OAK
  • Mr. Bear Familie

  • Charlemagne

Hinweis: Bei dieser Liste haben wir uns ausschlieĂźlich an den Bestsellern auf Amazon orientiert.

>> Welche Verbraucherzentrale hat bereits einen Bartshampoo Test durchgefĂĽhrt?

 Online Portal: Bartshampoo Test durchgeführt?
Stiftung Warentest Nein, kein Bartshampoo Test durchgefĂĽhrt.
Konsument.at (Ă–sterreich) Nein, kein Bartshampoo Test durchgefĂĽhrt.
Ă–kotest Nein, kein Bartshampoo Test durchgefĂĽhrt.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.