Haarschneider Panasonic Test Vergleich – Die Produkte des Herstellers im Überblick

Panasonic Haarschneider Test Vergleich: Wir stellen die Geräte vor und helfen Dir weiter.

Seit Jahrhunderten entfernen sich die Menschen an den verschiedenen Stellen des Körpers die Haare, wobei damals vornehmlich religiöse Aspekte im Vordergrund standen. Auch heute sind die Gründe einer Haarentfernung noch vielseitig. Viele Männer bevorzugen sie, um in der Öffentlichkeit und im engsten Freundeskreis gepflegt auszusehen und einen ästhetischen Look zu präsentieren. Doch wer allzeit gut aussehen möchte, muss tief ins Portemonnaie greifen: Ein Friseurbesuch kostet gut und gerne einmal 20-30 Euro. Doch wieso nicht einfach auf den Friseur verzichten und sich die lästigen Härchen im Gesicht und auf dem Kopf mit einem Haarschneider selber beseitigen? Der Haarschneider ist ein multifunktionales Gerät: Kopf-, Bart-, Ohr- und Nasenhaaren können mit diesem entfernt werden. In diesem Ratgeber möchten wir uns die Geräte des Herstellers Panasonic einmal genauer anschauen und die Produkte auf Vor- und Nachteile untersuchen.

PS: Am Ende des Beitrages möchten wir Dir verraten, welche große Verbraucherzentrale bislang einen Panasonic Haarschneider Test durchgeführt hat.

Panasonic Haarschneider – Unsere Empfehlungen im Überblick

Bestseller Nr. 1
Panasonic ER-DGP72 Profi-Haarschneidmaschine, Nachfolger des ER-1611*
Der verbesserte Nachfolger des meistverkauften Profi-Haar-und Bartschneiders ER-1611; Schnittlängen-Einstellung von 0,8 bis 2 mm; 3 Kammaufsätze von 3 bis 15 mm
131,67 EUR
Bestseller Nr. 2

Einige Produkte von Panasonic im Überblick

Panasonic gilt als einer der bekanntesten Hersteller für Haarschneider. In den Online-Shops finden sich zahlreiche Modelle, deren Bedienbarkeit und Funktionalitäten kleine aber feine Unterschiede aufweisen. Nachfolgend möchten wir Dir die bekanntesten Geräte genauer vorstellen. Solltest Du anschließend mehr Informationen zu anderen Produkten wünschen, möchten wir auf unsere ausführlichen Produktberichte verweisen, in denen wir die Geräte detailliert vorgestellt haben:

Der König unter den Haarschneidern kommt aus dem Hause Panasonic

Kein Gerät wurde jemals öfter verkauft und hat so viele positive Kundenbewertungen im digitalen Raum bekommen, wie der Panasonic ER 1611. Die Maschine ist mit qualitativen Materialien hergestellten und verspricht dank einer robusten Verarbeitung eine lange Lebensdauer sowie ein einzigartiges Rasur-Erlebnis. Mit dem ER 1611 kommt ein Allround-Gerät zu Dir Nachhause, mit dem Du sowohl den Bart als auch Kopfhaare unkompliziert schneiden kannst. Ein Linearmotor mit 10.000 Schwingungen in der Minute sorgt für eine präzise und effektive Haarentfernung.

Panasonic ER GP80 Haarschneider

Die Maschine Panasonic ER GP 80 hat beim Online-Riesen Amazon eine Bewertung von 4/5 Sterne und mehr als 70 Bewertungen (Stand: Juli 2019). Zahlreiche Käufer sind überzeugt von den Edelstahl-Schermessern der Maschine und erwähnen in den Kommentarzeilen immer wieder eine praktische Handhabung sowie eine leichte Bedienbarkeit. Das Gerät wird mit zusätzlichen Kammaufsätzen zur Entfernung von Kopf- und Barthaaren geliefert. Käufer dürfen sich außerdem auf eine mitgelieferte Reinigungsbürste sowie eine elegante Aufbewahrungstasche freuen.

Panasonic Bart-/ Haarschneider ER-GB80 mit 39 Schnittstufen, Bartschneider für Herren, inkl. Präzisions-Trimmer, Pflege für Körper, Kopf & Bart*
Flexibel: Akku- oder Netzbetrieb; 39 präzise Schnittlängen (1 mm bis 20 mm) in 0,5 mm-Schritten
100,00 EUR

Über das Unternehmen Panasonic

Der börsennotierte Hersteller Panasonic wurde im Jahr 1918 gegründet und ist eines der größten Unternehmen für Elektrogeräte. In der Kosmetik-Industrie ist Panasonic für seine erstklassigen Haarschneider bekannt. Alleine in Deutschland wurde der Panasonic ER 1611 mehr als 400.000 Mal verkauft. Die Maschinen des Herstellers Panasonic sind multifunktionale Geräte, die zur Entfernung von Kopf und Barthaaren genutzt werden können. Einige Geräte können ohne Aufsatz als klassische Rasierer verwendet werden, sodass sich auch lästige Körperbehaarung im Intimbereich oder an den Beinen umstandslos mit den Maschinen beseitigen lässt.  Mit mehr als 100 Jahre Unternehmenserfahrung steht Panasonic für umfassende und einzigartige Kosmetikgeräte, welche hochwertige Qualität und exzellente Verarbeitung versprechen. Wer bei Panasonic kauft, darf sich auf Maschinen mit innovativer Ausstattung, wie hochwertige Edelstahl-Klingen und leistungsstarke Motoren freuen.

Vorteile eines Haarschneiders von Panasonic im Überblick

  • Die Funktionen des Haarschneiders sind auch für Anfänger schnell zu erlernen
  • Auf den Besuch beim Friseur verzichten und bares Geld sparen
  • Haarschneider nicht Allround-Maschinen mit denen Bart- und Kopfhaare rasiert werden können. Hochwertige Geräte sind mit zusätzlichen Trimmern zur Entfernung von Ohr- und Nasenhaare ausgestattet.
  • Die Maschinen lassen sich in der Regel simpel unter fließendem Wasser reinigen
  • Günstige Anschaffungspreise

Wusstest Du? Haarschneidemaschinen kannst Du auch im Einzelhandel erwerben. Lidl und Aldi haben die Maschinen immer mal wieder im Angebot.

Welche Verbraucherzentrale hat bereits einen Panasonic Rasierer Test durchgeführt?

 Online Portal: Panasonic Rasierer Test durchgeführt?
Stiftung Warentest Stiftung Warentest verweist auf einen Haarschneider Test von Ktipp.ch (Schweiz) aus dem Jahr 2016. Hierbei wurden auch mehrere Produkte des Unternehmens Panasonic getestet.
Konsument.at (Österreich) Konsument.at hat einen Haarschneider Test im Jahr 2002 durchgeführt. Hier wurden auch Geräte von Panasonic getestet.
Ökotest Nein, Ökotest hat noch keinen Haarschneidemaschinen Test durchgeführt.

Anmerkung: Wir möchten nochmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir keinen eigenen Panasonic Haarschneider Test durchgeführt haben. Unsere Bewertung und das Urteil basiert auf den Informationen, die wir im Internet recherchiert haben. Diese Tabelle soll Dir lediglich zeigen, welche große Verbraucherzentrale das Gerät bislang getestet hat. Auch für die Richtigkeit und Aktualität dieser Tabelle übernehmen wir keine Haftung, wenngleich wir diese Inhalte sorgfältig recherchiert haben.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.