Herrenrasierer Test Vergleich – Über die richtige Anwendung, Tipps und Unterschiede der GerĂ€te

Herrenrasierer Test Vergleich: Wir nehmen die GerÀte genauer unter die Lupe.

Jungs, MĂ€nner und Herren aufgepasst! Haarentfernung ist ein altbekanntes und immer noch lĂ€stiges Thema: Laut des Herstellers Braun haben sich die Menschen schon in der Eiszeit die nervigen HĂ€rchen an den verschiedensten Körperstellen entfernt. Besonders essenziell fĂŒr uns MĂ€nner war die Entfernung der Gesichtsbehaarung: Wer in eisigen Tagen auf die Haarentfernung verzichtete, musste damit rechnen, dass der ausgeatmete Wasserdampf an den Barthaar festfror – eine durchaus schmerzhafte und eisige Erfahrung! Gefertigt wurden die Rasierer ĂŒbrigens aus Muscheln und Steinen.
Gott sei Dank benötigen wir heute kein handwerkliches Geschick, um in den Besitz eines Herrenrasierers zu kommen. Doch wie unterscheiden sich die GerĂ€te, welche Hersteller ĂŒberzeugen und welche Tipps sollte man fĂŒr eine hautfreundliche Rasur beherzigen? Diese und Ă€hnliche Fragen möchten wir nachfolgend beantworten. Freu Dich also nachfolgend auf einen umfangreichen Ratgeber zu Herrenrasierern.

PS: In einem separaten Abschnitt am Ende des Textes möchten wir verraten, welche Verbraucherzentrale bislang einen Herrenrasierer Test durchgefĂŒhrt hat.


Meine Empfehlung: Der Philips Oneblade 

Moin mein Lieber! Hier erstmal vorab mein absolutes LieblingsgerÀt. Warum ich Dir den Philips Oneblade wÀrmstens ans Herz legen kann, verrate ich Dir auch in diesem Beitrag.

Angebot
Philips OneBlade Face QP2530/30, mit 2 Klingen, 4 TrimmaufsÀtze*
  • Einzigartige OneBlade Technologie zum Trimmen, Stylen und Rasieren jeder BartlĂ€nge
  • FĂŒr verschiedene Bartstyles: TrimmaufsĂ€tze fĂŒr unterschiedliche BartlĂ€ngen, zweiseitige Klinge zum Definieren von Konturen
  • Angenehme Anwendung: Schneidet nicht so nah an der Haut wie herkömmliche Klingen
  • EnthĂ€lt 2 Klingen, jede Klinge hĂ€lt bis zu 4 Monate
  • Lieferumfang: OneBlade HandstĂŒck, 2x Klingen, 4x TrimmaufsĂ€tze, Schutzkappe

Philips Herrenrasierer – Ein ĂŒberzeugendes Produkt im Überblick

Der Philips Oneblade

Keine anderen Rasierer haben sich in großen Online Shops wie Amazon hĂ€ufiger verkauft und können so multifunktional eingesetzt werden, wie die Modelle der Reihe Philips Oneblade. Dank einer innovativen Technologie von Philips und mehreren AufsĂ€tzen kann der Herrenrasierer zum Stylen und Trimmen des Bartes aber auch als klassischer Körperrasierer genutzt werden. Dank des hochwertigen Materials lassen sich die Klingen bis zu 4 Monate einsetzen.

Die besten Herrenrasierer von Braun – Unsere Empfehlungen

Neben Philips fertigt auch der Konzernriese Braun zahlreiche Herrenrasierer. Zwei Verkaufsschlager möchten wir Dir nachfolgend genauer vorstellen.

Braun Series 9 9296cc Elektrorasierer

Braun Series 9 Elektrorasierer, chrom, 9296cc (Auslaufmodell)*
  • Auslaufmodell
  • Braun’s ausgezeichnete Rasur. Effizient. GrĂŒndlich. Angenehm zur Haut
  • Die eingebaute Responsive Intelligence passt sich automatisch Ihren GesichtszĂŒgen an, fĂŒr ein personalisiertes Rasurerlebnis
  • In Deutschland hergestellt, 100 Prozent wasserdicht, effektive Wet&Dry-Funktion
  • Getestet an 3-Tage-BĂ€rten im Vergleich mit anderen marktfĂŒhrenden Produkten

Du suchst nach einem der neuesten und innovativsten GerĂ€t zur Entfernung der Gesichtshaare?Mit der Series 9 von Braun kommt ein GerĂ€t der Extraklasse zu Dir Nachhause. Laut des Herstellers ist der Herrenrasier 9296cc eines der effizientesten Elektrorasierer weltweit. Dank der innovativen „Responsive Intelligence“ Technologie passt sich der Rasierer optimal an die HautoberflĂ€che an und verspricht so eine hautfreundliche und personalisierte Haarentfernung. Dank spezieller Trimmer kann das GerĂ€t auch zum Stylen von Konturen oder Entfernung von Nasenhaaren benutzt werden. KĂ€ufer dĂŒrfen sich auf deutsche MarkenqualitĂ€t und eine einzigartige Verarbeitung freuen.

Braun Series 7 Rasierapparat 7898cc

Braun Series 7 Rasierapparat 7898cc, mit Reinigungs- und Ladestation, inkl. Reise-Etui, silber*
  • Der Braun Series 7 ist ein zu 100% wasserdichter, smarter elektrischer Rasierer fĂŒr eine grĂŒndliche und sanfte Rasur – in Deutschland entwickelt
  • Die eingebaute Responsive Intelligence passt sich automatisch Ihren GesichtszĂŒgen an, fĂŒr ein personalisiertes Rasurerlebnis
  • Vier synchronisierte Rasierelemente erfassen in einem Zug, wofĂŒr andere Rasierer zwei benötigen (im Vgl. zu frĂŒheren Braun-Modellen)
  • FĂŒnf personalisierbare Rasiermodi ermöglichen die Anpassung an Ihren Hauttyp und Rasierstil
  • Der hautfreundliche PrĂ€zisionstrimmer des Rasierers hilft dabei, mĂŒhelos schwierige Stellen zu rasieren, wie unter der Nase oder an den Koteletten

Braun Series 7: Ein beliebter Herrenrasierer im Überblick.

Doch auch mit der Series 7 hat der Hersteller Braun hochmoderne GerĂ€te Herrenrasierer auf den Markt gebracht, welche ein hautschonendes und einzigartiges Rasurerlebnis versprechen. Der Rasierapparat 7898cc ist 100% wasserdicht und somit optimal fĂŒr eine Wet & Dry-Rasur geeignet. Die Maschinen werden in Deutschland gefertigt und sorgen dank einer innovativen „Responsive Intelligence“ Technologie fĂŒr eine individuelle Behandlung: Das GerĂ€t kann sich automatisch an HautoberflĂ€che anpassen und erfasst deutlich mehr lĂ€stige HĂ€rchen in einem Zug als vergleichbare Produkte der Konkurrenz. Dank unterschiedlicher Rasiermodi kann die Behandlung auf Dich abgestimmt werden, wobei mit den zusĂ€tzlichen Trimmern auch Nasenhaare beseitigt und Konturen gestylt werden können.

Der Herrenrasierer von Carrera

Auch die Herrenrasierer von Carrera haben sich in den letzten Jahren einen großen Namen gemacht. Das No 623 GerĂ€t ist zur Enthaarung des Bartes geeignet und sorgt dank eines leistungsstarken Lithium-Ionen Akku fĂŒr eine prĂ€zise Haarentfernung. Auf einem integrierten LED-Display kann jederzeit der aktuelle Akkustand eingesehen werden. Neben dem Bartschneider ist im Lieferumfang ein Netzteil, ein Reinigungspinsel, ein Aufbewahrungsbeutel sowie ein Aufsteckkamm fĂŒr individuelle SchnittlĂ€ngen enthalten.  

Den Herrenrasierer benutzen – Diese sieben Tipps solltest Du beachten

  • #1 Lange Körperhaare vorab kĂŒrzen: Egal wie hochwertig die Klingen Deines GerĂ€tes auch sind, wenn Deine Haare zu lang sind, verfangen sich diese schnell im Rasierer. Achte also darauf, dass Du lange Haare vor der eigentlich Rasur stutzt. Andernfalls musst Du Deinen Rasierer nach jedem Zug auswaschen und mehrmals ĂŒber die gleiche Stelle fahren. Das macht einen Rasurbrand deutlich wahrscheinlicher.
  • #2 Die Haare feucht machen: Mache die Haare vor der Rasur mit warmen Wasser feucht. Nasse Haare lassen sich deutlich besser durch die Klingen des Rasierers schneiden. Außerdem fördert das warme Wasser die Durchblutung und öffnet die Hautporen, was die Haarentfernung deutlich angenehmer macht.
  • #3 Hochwertiger Schaum: Bevor Du den Herrenrasierer an Deine Haut lĂ€sst, sorge dafĂŒr, dass Du die Haare ausreichend einschĂ€umst. Achte darauf, dass Du einen natĂŒrlichen Rasierschaum ohne chemischen und alkoholische Substanzen verwendest. Bei dem Auftragen des Schaumes solltest Du nicht geizen und diesen in kreisenden Bewegungen sanft unter die Haare massieren.
  • #4 Rasiere mit dem Strich: Um einen Rasurbrand zu vermeiden und Hautirritationen unwahrscheinlicher zu machen, solltest Du deine Haare zunĂ€chst mit der Wuchsrichtung entfernen. Die letzten kleinen Stoppeln kannst Du zum Schluss auch gegen den Strich entfernen.
  • #5 Pflege Deine Haut nach der Haarentfernung: Ob Epilierer, Rasierer oder IPL GerĂ€t: Egal wie Du Deine Haare beseitigst, Deine Haut ist nach der Behandlung in jedem Fall gereizt. Um den Heilungsprozess zu unterstĂŒtzen, solltest Du eine natĂŒrliche Creme mit entzĂŒndungshemmender Wirkung verwenden. Beispielsweise eignet sich eine hochwertige Aloe-Vera-Creme.
  • #6 Rasiere Dich in den Abendstunden: Idealerweise solltest Du das Rasieren in den Abendstunden durchfĂŒhren, sodass sich die Haut ĂŒber Nacht regenerieren kann.
  • #7 Reinige Deinen Rasierer: Den Rasierer nach der Behandlung schnell in die feuchte Duschecke geworfen? So bitte nicht. Wer auf Pickel und Rötungen nach der Haarbeseitigung verzichten möchte, sollte das GerĂ€t grĂŒndlich auswaschen und in einer trockenen Umgebung aufbewahren. Andernfalls werden die Klingen des GerĂ€tes zu einem Paradies fĂŒr Bakterien.

Übrigens: Hier gibts die besten Tipps zur richtigen Rasur nochmal’s im Überblick >

Herrenrasierer Test auf Youtube

Wer hat bereits einen Herrenrasierer Test durchgefĂŒhrt?

 Online Portal: Herrenrasierer Test durchgefĂŒhrt?
Stiftung Warentest Ja, Stiftung Warentest hat bislang einen Herrenrasierer Test (Bzw. Elektrorasierer) aus dem Jahr 2009 durchgefĂŒhrt.
Konsument.at (Österreich) Ja, dieser Verbraucherzentrale hat bislang einen Herrenrasierer Test (Bzw. Elektrorasierer) aus dem Jahr 2017 durchgefĂŒhrt.
Ökotest Nein, von Ökotest wurde die GerĂ€te noch keinem Test unterzogen. Schade!

Anmerkung: Wir möchten nochmal ausdrĂŒcklich darauf hinweisen, dass wir keinen eigenen Herrenrasierer Test durchgefĂŒhrt haben. Unsere Bewertung und das Urteil basiert auf den Informationen, die wir im Internet recherchiert haben. Diese Tabelle soll Ihnen lediglich zeigen, welches großes Online-Magazin die Produkte bislang getestet hat. Auch fĂŒr die Richtigkeit und AktualitĂ€t dieser Tabelle ĂŒbernehmen wir keine Haftung, wenngleich wir diese Inhalte sorgfĂ€ltig recherchiert haben.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.