Philips Oneblade Test Vergleich – Die beliebten Rasierer im Überblick

Philips OneBlade Test Vergleich: Bleibe dran und finde dein passendes Gerät.

Möchte man den Angaben auf der Webseite des Herstellers Braun Glauben schenken, dann entfernten sich die Männer bereits in der Eiszeit lästige Barthaare. Durch das Ausatmen ist der Wasserdampf häufig an der Gesichtsbehaarung festgefroren. Wer eisige Haare meiden wollte, war also gezwungen sich einen Rasierer aus Steinen oder Muscheln zu fertigen.

Heutzutage benötigen wir glücklicherweise weniger handwerkliches Geschick, um in den Besitz eines Haarentferners zu kommen. Doch wer sich im Internet oder Einzelhandel nach einem Rasierer umschaut, wird von der riesigen Anzahl unterschiedlicher Gerät fast erschlagen. Von innovativen Geräten, die dreistellige Preise haben bis hin zu No-Name-Produkten aus dem Ausland: Die Kosmetikindustrie hat alles zu bieten, was sich der Verbraucher wünscht.

In diesem Artikel möchten wir uns die beliebte Philips Oneblade Serie genauer anschauen und die verschiedenen Modelle auf Unterschiede untersuchen. Außerdem wollen wir unseren Lesern hilfreiche Tipps für eine hautschonende und sanfte Rasur mit den Oneblade-Rasierern bieten. Freue Dich also nachfolgend auf einen umfassenden Artikel. 🙂

PS: Außerdem möchten wir Dir im unteren Abschnitt verraten, welche Verbraucherzentrale bislang einen Philips Oneblade Test durchgeführt hat.

Philips Blade Test Vergleich auf Youtube

Was macht die Oneblade Serie von Philips so besonders?

Philips Oneblade Test Vergleich: Die gesamte Produktreihe bei uns im Überblick

Im Vergleich zu anderen Rasierern der Konkurrenz, kann der Philips Oneblade multifunktional eingesetzt werden. So kannst Du die Geräte für eine Komplettrasur des Bartes aber auch zum Stutzen und Formen bzw. Stylen nutzen. Aufgrund einer hochmodernen Schneidetechnologie sowie einem zweifachen Schutzsystem verspricht der Hersteller Philips eine hautschonende und präzise Rasur. Dank einem schwenkbaren Kopf passt sich das Gerät ideal der Hautoberfläche und den Konutren des Gesichts an. Je nach Modell werden die Haarentferner mit zusätzlichen Aufsätzen zur Beseitigung der Körperbehaarung geliefert. Leistungsstarke Akkus sowie langlebige Klingen runden das Gesamtbild der Serie ab und versprechen Käufern eine einzigartige Rasur. Bevor wir auf die einzelnen Elektrorasierer von Philips genauer eingehen, möchten wir Dir nachfolgend die Besteller-Produkte auf Amazon vorstellen.

Philips Oneblade Test Vergleich – Die Bestseller auf Amazon

AngebotBestseller Nr. 1
Philips OneBlade Face + Body QP2630/30, mit 2 Klingen (1x Gesicht, 1x Körper), 4 Trimmaufsätzen und 2 Körperaufsätzen*
Angenehme Anwendung: Schneidet nicht so nah an der Haut wie herkömmliche Klingen
50,13 EUR
AngebotBestseller Nr. 2
Philips OneBlade Face QP2530/30, mit 2 Klingen, 4 Trimmaufsätze*
Einzigartige OneBlade Technologie zum Trimmen, Stylen und Rasieren jeder Bartlänge; Angenehme Anwendung: Schneidet nicht so nah an der Haut wie herkömmliche Klingen
46,79 EUR
AngebotBestseller Nr. 3
Philips OneBlade Pro Face + Body QP6620/30, mit 2 Klingen (1x Gesicht, 1x Körper), Präzisionstrimmer und 2 Körperaufsätzen*
Angenehme Anwendung: Schneidet nicht so nah an der Haut wie herkömmliche Klingen
85,48 EUR
AngebotBestseller Nr. 4
Philips OneBlade Ersatzklingen QP220/50, Doppelpack*
Zwei Ersatzklingen für alle OneBlade und OneBlade Pro Modelle; Lieferumfang: 2 Ersatzklingen
20,42 EUR
AngebotBestseller Nr. 5
Philips OneBlade Pro Face QP6520/30, mit 1 Präzisionstrimmer, 14 Längeneinstellungen*
Der einzigartige OneBlade kann jede Barthaarlänge trimmen, stylen und rasieren.; Der leistungsstarke und wiederaufladbare Lithium-Ionen-Akku hält 90 Minuten
65,26 EUR

Die Philips Oneblade Serie im Überblick

Aktuell bietet der Hersteller Philips mehrere Oneblade Modelle an, die kleine aber feine Unterschiede aufweisen. Nachfolgend möchten wir jedes Produkt einzeln vorstellen. Wenn Du das Lesen der Produktbeschreibungen meiden möchtest oder anschließend eine Zusammenfassung suchst, findest Du weiter unten eine Vergleichstabelle. Dort kannst Du Dir die Unterschiede der Modelle nochmal auf einen Blick ansehen.

Lesetipp: Hier bekommt jeder Mann einen umfassenden Ratgeber zur Bartpflege >

Philips Oneblade QP2530/30

Der Oneblade QP 2530/30 ist das günstigste Gerät von Philips. Dank der innovativen Technologie des Herstellers kann er – wie auch die anderen Produkte – zum Stutzen, Rasieren und Formen des Bartes eingesetzt werden. Bei dem Produkt kommen zweiseitige Klingen sowie eine besondere Gleitbeschichtung zum Einsatz, die eine gründliche und zugleich hautschonende Haarentfernung garantieren. Im Vergleich zum QP2520/20 kann dieser Haarschneider jedoch nur zur Rasur des Bartes verwendet werden und ist es nicht für eine Entfernung der Körperhaare geeignet. Laut den Angaben von Philips sind die Klingen besonders langlebig und können bis zu vier Monaten eingesetzt werden. Käufer sollten jedoch beachten, dass es sich hierbei lediglich um einen Richtwert handelt und die tatsächliche Lebensdauer der Klingen davon abweichen kann. Nach einer 4-stündigen Ladezeit kann das Gerät bis zu 60 Minuten eingesetzt werden. Neben dem Oneblade ist im Lieferumfang ein Handstück, zwei Ersatzklingen, die vier Aufsätze für unterschiedliche Haarlängen, ein Reisebeutel sowie eine schützende Kappe enthalten.

Wusstest Du? Der Oneblade Rasierer von Philips ist eines der meistverkauften Rasierapparat auf Amazon. Dort hat er fast 2300 Bewertungen mit einem Gesamturteil von 4,5/ Sternen erhalten (Stand: Juli 2019). Die Kundenrezensionen im Kommentarbereich auf Amazon sind fast durchweg positiv. Besonders häufig erwähnen Käufer die ergonomische Handhabung, die robuste und dennoch hochwertige Verarbeitung sowie das elegante Design.

Philips Oneblade QP2530/30 mit Aufsätzen zur Körperrasur

Intimrasur oder Beine rasieren? Du möchtest den Oneblade QP2530/30 als Ganzkörperrasierer einsetzen? Dann kannst Du das Produkt auch in einem Set erwerben, in welchem zwei zusätzliche Aufsätze zur Rasur der Körperbehaarung enthalten sind. Allerdings kostet der Haarentferner dann ungefähr 15 Euro mehr.

Philips Oneblade QP6520/30

Angebot
Philips OneBlade Pro Face QP6520/30, mit 1 Präzisionstrimmer, 14 Längeneinstellungen*
Der einzigartige OneBlade kann jede Barthaarlänge trimmen, stylen und rasieren.; Der leistungsstarke und wiederaufladbare Lithium-Ionen-Akku hält 90 Minuten
65,26 EUR

Du suchst nach einem Rasierapparat, mit dem Du Deine Bart- und Körperhaare umstandlos entfernen kannst? Der OneBlade QP6520/30 ist ein multifunktionaler Helfer im Kampf gegen lästige Härchen. Dank eines leistungsstarken Akkus kann er nach einer vollständigen Ladung nochmals 30 Minuten länger als seine Vorgänger eingesetzt werden (insgesamt 90 Minuten). Aufgrund einer wasserdichten Verarbeitung eignet er sich ideal für eine Nassrasur unter der Dusche, kann jedoch auch jederzeit trocken eingesetzt werden. Ein weiterer Pluspunkt des Gerätes im Vergleich zu dem QP2530/30 ist der digitale Display, auf welchem jederzeit der aktuelle Akkustand verfolgt werden kann. Käufer dürfen sich neben dem Rasierer auf weiteres Zubehör freuen: Philips liefert das Gerät mit einem Reiseetui, einer passenden Ladestation und verschiedensten Kämmen mit 14 unterschiedlichen Längeneinstellungen. Nachfolgend möchten wir die Details des Gerätes noch einmal stichpunktartig zusammenfassen:

  • Dank seiner ergonomischen Form liegt das Gerät optimal in der Hand
  • Kann für eine Trocken- als auch Nassrasur gesetzt werden
  • Lithium-Ionen-Akku mit einer Laufzeit bis 90 Minuten
  • Schnelles Schermesser mit einem einzigartigen Schutzsystem für den Anwender
  • Auch lange und borstige Barthaare können mit dem Gerät einfach entfernt werden
  • Dank spezieller Klingen wird ein Rasurbrand unwahrscheinlicher

Philips OneBlade Pro Face + Body QP6620/30

Dieses Gerät ist das teuerste der Serie. Mit einem zusätzlichen Hautschutzaufsatz ist der Rasierer besonders für sensible Körperbereiche geeignet. Funktionell ähnelt das Gerät dem bereits beschrieben QP2530/30, wobei bei diesem Rasierer mehr Längeneinstellungen zur Verfügung stehen. Auch dieses Produkt wird meinem Trimmaufsatz, einer passenden Ladestation und einem zusätzlichen Reisebeutel geliefert.

Die Unterschiede der Geräte im tabellarischen Überblick

Wie bereits aus den vorherigen Abschnitten hervorging, liegen die Hauptunterschiede der einzelnen Modelle in den Anwendungsbereichen, der Längeneinstellungen und der Akkulaufzeit. Nachfolgend möchten wir die einzelnen Details von drei Produkten der Oneblade-Serie noch einmal tabellarisch zusammenfassen und vergleichen:

Was macht die Klingen des Oneblades so besonders?

Die Klingen des Oneblades werden aus einem hochwertigen Material gefertigt, welches deutlich langlebiger ist als bei vergleichbaren Konkurrenz-Produkten. Auf der Webseite von Philips empfiehlt der Hersteller die Klingen spätestens nach vier Monaten auszutauschen, wobei es sich hierbei lediglich um einen Richtwert handelt. Wer eine kräftige und dichte Körperbehaarung hat, sollte damit rechnen, dass die Klingen öfters ausgetauscht werden müssen.

Ein tolles Feature von Philips? Rätselraten war gestern – die Oneblade Rasierer werden mit einer Abnutzungsanzeige gefertigt. Nach merfachem Rasieren lässt sich ein grüne Makierung erkennen, welche das Wechseln der Klingen signalisieren sollen. Spätestens wenn man auf den Klingen nur noch eine grüne Fläche sieht, sollte man die Klingen umgehend austauschen.

Wo bekommt man Ersatzklingen für das Gerät?

Ersatzteile- und Klingen bekommt man in der Regel direkt beim Hersteller Philips. Außerdem haben wir bei unseren Recherchen festgestellt, dass es sich für jedes Oneblade-Modell passende Ersatzklingen auf Amazon kaufen lassen.

Philips Oneblade Intimrasur – Ist das möglich?

Ja, auch die Entfernung der Schamhaare ist mit diesem Gerät möglich. Allerdings sollte man dann darauf achten, dass man den Oneblade QP6520/30 kauft, welcher mit zusätzlichen Aufsätzen zur Entfernung der Körperhaare geliefert wird.

DM, Rossmann, Müller, MediaMarkt, Saturn oder Amazon – Wo kann man den Oneblade kaufen?

Der Philips Oneblade kann sowohl im Elektrofachhandel bei MediaMarkt oder Saturn, in großen Drogerieketten wie Dm und Rossmann als auch im Internet (z.B. bei Amazon) erworben werden.

Wie bereits erwähnt wurde das Gerät  schon tausendfach auf Amazon gekauft und konnte die meisten Käufer in der Vergangenheit dank einer schnellen Lieferung und wiederkehrenden Angeboten überzeugen. Wer das Gerät im Netz kauft sollte jedoch darauf achten, dass es direkt vom Hersteller Philips kommt. Andernfalls muss man Fälschungen aus dem Ausland befürchten.

Tipp: Auf Amazon erkennt man das direkt unter dem Produktnamen, wo der Hersteller hinter dem Attribut „VON:“ hinterglegt ist.

Philips Oneblade Test Vergleich – Allgemeine Tipps zur Anwendung der Oneblade Rasierer

Mit dem Oneblade Rasierer darfst Du Dich auf eine effektive Haarentfernung freuen. Um das Rasieren mit den Geräten noch hautfreundlicher zu machen, möchten wir Dir nachfolgend sechs hilfreiche Tipps mit auf den Weg geben.

1. Stutze die Haare vor Einsatz des Oneblades Rasierers

Philips Oneblade Test Vergleich: Diese sechs Tipps helfen Dir für eine hautschonenden und effektiven Behandlung

Auch wenn Philips verspricht, dass der Oneblade auch längere Haare entfernen kann, solltest Du überaus lange Haare zunächst mit einer Nagelschere kürzen. Andernfalls verstopft der Oneblade zu schnell. Dann musst Du das Gerät mehrmals auswaschen bzw. mehrmals über eine Körperstelle rasieren, was Hautirritationen nach der Behandlung wahrscheinlicher macht. Wer auf den lästigen Rasurbrand verzichten möchte, sollte seine Haare also zunächst kürzen.

2. Haar weich machen und einschäumen

Bevor Du den Oneblade an deine Haut lässt, mache deine Haare unter fließendem warmen Wasser feucht. Das warme Wasser fördert die Durchblutung, sodass die Schmerzrezeptoren der Haut nicht so empfindlich auf die Behandlung reagieren und sich die Haare leichter rasieren lassen. Anschließend solltest Du die Haare kräftig einschäumen, sodass die Haare weicher werden und leichter von den Klingen durchtrennt werden können.

3. Zunächst mit der Wuchsrichtung

Viele Anwender machen den Fehler, dass sie die Haare mit dem Oneblade sofort gegen die Wuchsrichtung rasieren. Das macht Hautirritationen und einen Rasurbrand jedoch deutlich wahrscheinlicher. Nachdem Du deine Haare ausreichend mit Schaum weich gemacht hast, solltest Du die Haare zunächst mit der Wuchsrichtung entfernen. Das ist für die Poren der Haut deutlich angenehmer. Die letzten Stoppeln kannst Du dann vorsichtig entgegen die Haarwuchsrichtung entfernen.

4. Rasiere deine Haare abends und trage leichtsitzende Kleidung

Wenn Du deine Körperbehaarung mit dem Philips Oneblade rasierst, solltest Du das am besten in den Abendstunden machen. Nach jeder Haarentfernung ist die Haut gereizt, sodass sie über die Nachtstunden gut regenieren kann. Außerdem macht sich leichte Baumwollkleidung nach der Behandlung vorteilhaft, welche die gereizte Haut nicht noch weiter provoziert.

5. Pflege deine Haut nach einer Rasur

Nach der Behandlung solltest Du deine Haut stets mit einer Feuchtigkeitscreme pflegen und die Reizungen lindern. Optimal macht sich eine natürliche Aloe-Vera-Creme.

6. Reinige deinen Rasierer gründlich

Die Haare sind rasiert? Dann vergiss bitte nicht den Oneblade grundsätzlich zu reinigen und trocken aufzubewahren. Wer das Gerät in der feuchten Duschecke liegen lässt, schafft paradisische Verhältnisse für Bakterien. Hautirritationen nach der nächsten Behandlung lassen nicht lange auf sich warten.

Weitere Vorteile des Oneblades

  • Philips steht für eine grüne und nachhaltige Fertigung: Die Philips Geräte besitzen das „Grüne Logo“. Bei der Herstellung der Geräte versucht das Unternehmen den Energieverbrauch runterzuschrauben und Emissionenen zu senken.
  • Die Geräte von Philips wurden mit dem iF DesignAward und dem Red Dot Award ausgezeichnet: Mit dem Philips Oneblade kommt ein eleganter Haarentferner in dein Badezimmer, welcher die Blicke von Freunden und Familie nahezu anzieht.

Übrigens: In einem weiteren Beitrag haben wir die Elektrorasierer von Philips und des Herstellers Braun genauer unter die Lupe genommen (Link anklicken).

Abschließend: Welche Verbraucherzentrale hat bereits einen Philips Oneblade Test durchgeführt?

 Online Portal: Philips Oneblade Test durchgeführt?
Stiftung Warentest Nein, kein speziellen Philips Oneblade Test  durchgeführt.
Konsument.at (Österreich) Nein, kein speziellen Philips Oneblade Test durchgeführt.
Ökotest Nein, von Ökotest wurde die Geräte noch keinem Test unterzogen. Schade!

Anmerkung: Wir möchten nochmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir keinen eigenen Philips Oneblade Test durchgeführt haben. Unsere Bewertung und das Urteil basiert auf den Informationen, die wir im Internet recherchiert haben. Diese Tabelle soll Ihnen lediglich zeigen, welches großes Online-Magazin die Produkte bislang getestet hat. Auch für die Richtigkeit und Aktualität dieser Tabelle übernehmen wir keine Haftung, wenngleich wir diese Inhalte sorgfältig recherchiert haben.

Auf den Oneblade verzichten und die Haare für immer entfernen?

Seit einigen Jahren schwören viele Verbraucher auf eine dauerhafte Haarentfernung mithilfe von IPL Geräten, welche konventionelle Haarentferner – wie beispielsweise den Philips Oneblade – unbrauchbar machen. Bei der Anwendung der Geräte werden Lichtblitze ausgestrahlt, welche durch das in den Haaren vorhandene Farbpigment Melanin absorbiert werden können. Nach der Aufnahme wird das Licht anschließend in Wärme umgewandelt, wobei unter der Haut Temperaturen bis zu 60 Grad entstehen. Diese Hitze sorgt wiederum dafür, dass die Haarfollikel nachhaltig zerstört werden und die Haare mit der Zeit ausfallen. Du möchtest wissen, ob Du von der IPL Haarentfernung profitieren kannst, mit welchen Nebenwirkungen und Risiken bei der Anwendung zu rechnen ist und was man vor und nach der Behandlung beachten sollte? Dann navigier Dich einfach durch unser Hauptmenü und finde die beliebtesten Artikel zur IPL- und Laser Haarentfernung.

Übrigens: Neben innovativen Rasieren wie dem Oneblade, fertigt der Hersteller Philips auch IPL Geräte. Die bekannteste Produktreihe ist in jedem Fall die Series Philips Lumea.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.